Äußerst polierte und melodisch klingende Titel in der bekannten klaren und erhabenen Klangqualität von TRPTK.

Ruud JonkerMusic Emotion

Wie weit ist die aktuelle Technologie und wie viel weiter geht es? Wann wird Technologie menschlich? In der Tat sind sie rhetorische Fragen. Solange semi-kriminelle Organisationen wie Google und Facebook, die nicht von einem moralischen Kompass geschickt werden, die Privatsphäre der Weltbürger weiterhin gewaltsam verletzen, ist die humane Natur der Informationstechnologie immer noch weit über das Sichtfeld hinaus. Dieses Problem ist ein modernes Thema, das die moderne Kunst inspiriert. Der musikalische Exponent wurde von Human 2.0 aufgegriffen, die in Big Data, der “connected world“ und Singularitäten, die aus der Quantenphysik bekannt sind, die Startpunkte finden, um nette Progressive Rock zu spielen. Wer denkt, dass Rock immer rau klingen sollte, erlebt hier eine ganz andere Erfahrung. Äußerst polierte und melodisch klingende Titel in der bekannten klaren und erhabenen Klangqualität von TRPTK. Das macht ein Top-Album mit ua einem, mit feinen Synthesizern, Instrumental-Track in Form von ANI.